Winterfest 2018 7Handballjugend-Förderverein veranstaltet Winterfest und Winterparty

Bereits seit mehreren Jahren organisiert der Handballjugend-Förderverein (HJFV) für die JugendspielerInnen ein Event im Januar anstatt einer Weihnachtsfeier in der termingefüllten Adventszeit.
Die Kinder der Bambinis bis zur E-Jugend waren an einem Sonntag in die Lothar-Weiß-Halle eingeladen. Geräteparcour und ein kleines Handballturnier mit gemischten Mannschaften standen auf dem Programm und haben bei den Kids für Begeisterung gesorgt. Währenddessen fand in der Sportinsel ein Eltern-Café statt. Hier schuf der HJFV mit den Trainern eine Austauschplattform und bei Kaffee und Mitbring-Buffet kam ein geselliges Beisammensein zustande. Julia Feistle, als Vorsitzende, gab einen interessanten Rückblick über das vergangene Jahr im Förderverein. Es war wirklich Einiges geboten.
Auch die „Älteren“ kamen nicht zu kurz. Erstmalig wurde eine Winterparty im Handballhüttele veranstaltet. Am späten Freitagnachmittag startete das Event für die D- und C-Jugend. In gemischten Mannschaften traten sie in verschiedenen Challenges gegeneinander an. Die Organisation vom „Team Natterer“ war wie immer überragend. Kicker, Darts, Becher-Wurf und Bowling (Spielkonsole) lieferten spannende Begegnungen. Bei überbackenen Seelen und Freigetränken gab es lauter strahlende Gesichter.
In den Abendstunden kamen auch die Jugendlichen der B- und A-Jugend in den Genuss dieser Party. Ein etwas abgewandelter Wettbewerb sorgte auch  hier für jede Menge Spaß! Bilder dazu gibt es im Fotoalbum.